Ist viel Milch zu trinken gesund?

ph. Shivani Shrivastav – creative commons

Gemäss einer Review im New England Journal of Medicine gibt es keine Belege für gesundheitliche Vorteile eines hohen Milchkonsums. Die Wissenschaftler halten null bis maximal zwei Portionen Milch und Milchprodukte pro Tag für angemessen. Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung hingegen empfiehlt drei Portionen täglich. Allerdings gehen die Empfehlungen teilweise von unterschiedlichen Portionengrössen aus. Milch gilt als guter Kalziumlieferant und Kalzium als wichtig für die Knochenstabilität. Wie viele Milchprodukte man im Erwachsenenalter esse, stehe in vielen Studien aber in keinem Zusammenhang mit der Knochengesundheit, schreiben die amerikanischen Ernährungswissenschaftler. Sie führen in ihrem Artikel das Paradox an, dass in Ländern mit hohem Milchverzehr teilweise das Frakturrisiko deutlich höher ist als in Ländern mit niedrigem Milchverzehr. Die Gründe dafür sind bisher unklar.

Quelle: Swiss dental journal 3.2020